Workshops

Einladung zum Pranayama-Workshop 1

 

Samstag, 14. März 2020;  14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

"Wie stärke ich mein Immunsystem?

"Was kann ich selber machen, um mich gegen jegliche Viren zu schützen/stärken?"

 

Lerne die Pranayama-Techniken….

 

Grundtechniken

  • Tiefe Bauchatmung
  • Vollständige Yoga-Atmung,

 

die einfachen Atemübungen

  • Uddhiyana Bandha
  • Agni Sara
  • Gorilla,

 

und die Reinigungstechniken

  • Kapalabhati/Feueratmung
  • Anuloma Viloma/Wechselatmung

 

in Theorie und Praxis kennen bzw. vertiefe dein Wissen.

 

Melde dich per mail an. Der Workshop findet statt bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 5. Für alle Vereinsmitglieder ist der Workshop gebührenfrei.

Nichtvereinsmitglieder können gerne ebenfalls teilnehmen, Kursgebühr EU 20,00.

 

Herzliche Einladung

zum sensiblen Hatha - Yoganachmittag

rund ums Thema: Becken

Am Samstag den 28. März 2020

von 14:00 - 17:00 Uhr

in 47652 Weeze, Holtumsweg 12

 

Teilnehmerzahl: mind. 5; max. 12 Personen

 

Namaste liebe Yoginis und Yogis!

Das Thema ist gleichwichtig für Männer und Frauen.

 

Unser Becken ist DAS Kraftzentrum unseres Körpers, solange es gesund ist. Dann hält es die inneren Organe an ihren Platz und die Wirbelsäule aufrecht. Grundvoraussetzungen für Gesundheit.

Durch Stress, Überbelastung, Unbewusstheit u. ä. kommt es häufig vor, dass das Becken falsch steht und die Spannkraft der Beckenbodenmuskulatur nicht ausgewogen ist.

Beschwerden im unteren Rücken, schwache Schließfunktion von Blase und Darm und eine schlechte Körperhaltung sind oftmals die Folge.

In diesem Workshop nehmen wir uns die Zeit, unser Becken zu erspüren. Haben wir erst einmal die Muskelgruppen bewusst erfahren und gezielt trainiert, können wir diese Erfahrung allzeit in Asanas, genauso wie im häuslichen Alltag, anwenden.           Eine wirklich große Bereicherung für unsere Gesundheit!!!

 

Den Nachmittag starten wir mit der Theorie, damit wir im Anschluss unsere Aufmerksamkeit ungestört der Praxis widmen können. Damit aus Theorie eigene Erfahrung wird. Nur was wir an uns selbst erfahren, wissen wir wirklich.

 

Verlauf des Nachmittages:    

(Änderungen behalte ich mir vor)

  • Theorie des Beckens und der Beckenbodenmuskulatur (ca. 30 Min.)
  • Anfangsentspannung
  • Hüftgelenke mobilisieren
  • Die Theorie, durch Erspüren, zur eigenen Erfahrung werden lassen
  • Atembeobachtung im Liegen
  • Abschlussmeditation im Liegen oder Sitzen (je nach eigener Befindlichkeit)

 

Ich freue mich auf dein Kommen und den gemeinsamen Yoganachmittag mit dir in der Gruppe. 

 

Verbindl. Anmeldungen unter info@matanga-fuer-jeden.de

 

Kosten: Vereinsmitglieder frei, andere EU 20,00

 

Deine Anita

 

Bitte komme in bequemer Kleidung und bringe dicke Socken, deine Yogautensilien wie Yogamatte, eine oder zwei Decken, Kopfkissen und Yogakissen mit. Eine Empfehlung für die Stunde. Komme weder hungrig noch sehr gesättigt.

Kräutertee werde ich bereitstellen.